Kanzlei für Strafrecht

Hohenstaufenring 62
50674 Köln

Aktuelles

Jenseits der Mandatsarbeit nimmt Gercke Wollschläger mit Publikationen, Vorträgen und im Rahmen von Mitgliedschaften in berufsständischen Organisationen aktiv am strafrechtlichen und strafprozessualen Diskurs teil und engagiert sich sowohl in der juristischen Fortbildung als auch in der Ausbildung junger Juristinnen und Juristen. Aktuell möchten wir auf folgende Ereignisse und Termine hinweisen.

04/2021 Handbuch Arbeitsstrafrecht: Die 3. Auflage ist erschienen! Bereits in dritter Auflage erscheint das Handbuch Arbeitsstrafrecht im C.F. Müller-Verlag, das von Prof. Dr. Björn Gercke gemeinsam mit den Kollegen Dr. Oliver Kraft und Dr. Marcus Richter herausgegeben wird. Neu im Team ist unser Kanzleikollege Dr. Andreas Grözinger, der den zunehmend wichtigeren Bereich des strafbewehrten Arbeitnehmerdatenschutzes bearbeitet. Das Werk ist mittlerweile auf über 550 Seiten angewachsen. Publikation
03/2020 Interne Ermittlungen – Aktueller Beitrag in Goltdammer´s Archiv Beitrag von RA Prof. Dr. Gercke zu Internen Ermittlungen (nach Jones Day und vor einem Unternehmenssanktionenrecht), in der aktuellen Ausgabe von Goltdammer´s Archiv für Strafrecht – Deutschlands ältester Zeitschrift für Strafrecht (seit 1853). Publikation
01/2020 Soeben erschienen: Handbuch Medizinstrafrecht Auf 591 Seiten erläutern Prof. Dr. Björn Gercke, Dr. Ulrich Leimenstoll und Dr. Kerstin Stirner die gesamte Bandbreite des Medizinstrafrechts. Das Werk ist ab sofort verfügbar und im Verlag Wolters Kluwer erschienen. Publikation
10/2019 Rechtsanwalt Dr. Wollschläger zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Modernisierung des Strafverfahrens Der Referentenentwurf zur Modernisierung des Strafverfahrens ist nicht nur in aller Munde, sondern mittlerweile Regierungsentwurf. Rechtsanwalt Dr. Wollschläger, Mitglied des Vorstands der Rechtsanwaltskammer Köln, nimmt hierzu ausführlich im aktuellen KammerForum 3/2019 Stellung. Publikation
09/2019 Kommentar zum Kapitalmarktstrafrecht in 5. Auflage erschienen Der von Prof. Dr. Tido Park herausgegebene Kommentar „Kapitalmarktstrafrecht“ ist in 5. Auflage im Nomos Verlag erschienen. Rechtsanwalt Prof. Dr. Björn Gercke und Rechtsanwältin Dr. Kerstin Stirner kommentieren die Vorschriften zu den Verletzungen von Geheimhaltungs-, Verschwiegenheits- und Berichtspflichten, unter anderem aus dem AktG, HGB, GmbHG und dem KWG. Publikation